Die grüne Insel Föhr

Unsere Insel

Urlaubsservice Föhr

Wollte man einen Ort allein nach seiner Farbe beschreiben, sollte man sich an der Nordseeinsel Föhr versuchen: In sattem Grün liegt sie da, majestätisch fast, in ihrer blühenden Gesundheit, und doch bescheiden genug im Angesicht der wuchtigen Gezeiten des Meeres. Nicht Strand und Dünen prägen das Gesicht der Insel, sondern saftige, von Gräben durchzogene Marschwiesen.

Föhr ist mit einer Größe von 82 km² und ca. 8.600 Einwohnern die zweitgrößte Nordseeinsel. Windgeschützt zwischen Festland, Amrum und Sylt liegt die grüne Insel mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, welches 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Drei Fünftel der Inselfläche sind Grünland, zwei Fünftel Ackerland. Und anders als die Brandungsinseln Sylt und Amrum ist das eingedeichte Föhr ganz vom Watt umgeben. Von allen Seiten geschützt gegen Wind, Wellen und die nagende See hat die grüne Insel Föhr einen geradezu beschaulichen Charakter.

Nach einer 45 minütlichen Fährüberfahrt vom Festland nach Wyk ist der Alltagstrott von den Schultern abgefallen und der Urlaub beginnt... kilometerlange weiße Sandstrände, bunte Strandkörbe, unberührte Natur, eine artenreiche Tierwelt, ein umfangreiches Sportangebot, 11 Inseldörfer mit den typischen reetgedeckten Friesenhäusern und Wyk als Hauptsadt der Insel hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Ein Urlaubsparadies für Jung und Alt.

Wie heisst es so schön: Einmal Föhr - immer Föhr!

Natur

Urlaubsservice Föhr

Inmitten des Naturparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer wird der Umweltschutz groß geschrieben. Ein ausgebautes Fahrradwegenetz von 203 km und ein übergreifendes Verkehrsnetz von Inselbussen vermeiden den Autoverkehr auf Föhr. In einem ausgewogenen Miteinander von Mensch und Natur können sich Flora und Fauna beinahe ungestört entfalten. Unübersehbar ist der Vogelreichtum der Insel. Eine einzigartige Pflanzenwelt findet hier ihr Zuhause. Und auf den Sandbänken tummeln sich Seehunde.

Die 11 Inseldörfer

Urlaubsservice Föhr

Schon der Dänenkönig Christian VIII. schätzte die grüne Insel Föhr als Sommerresidenz. Die meisten Dörfer der Insel wurden im Mittelalter gegründet, und so mancher Ort erzählt mit seinen Bauwerken von einer glorreichen und bewegten Vergangenheit. Die schmucken Kapitänshäuser in Nieblum berichten von der Zeit der Walfänger und der Handelsschifffahrt.

Die putzigen, gemütlichen Häuschen in Wyk geben Kunde von den Dänen. Insgesamt gibt es neben der Hauptstadt Wyk 16 Dörfer auf Föhr, jedes mit eigenem Charakter und mit ganz eigenen Reizen. Entsprechend groß ist auch die Auswahl an Quartieren. Ob rustikal, ländlich und verträumt oder modern und verspielt, Föhr bietet für jeden Geschmack etwas. Und besonders Kinder sind willkommene Gäste auf dieser freundlichen Insel.

Urlaub für Kinder und Erwachsene

Urlaubsservice Föhr

Kinderfreundlich ist auch das Freizeitangebot. Der kilometerlange, feinsandige Strand fällt flach ins Meer ab und bietet viel Platz zum Toben, Buddeln,  Baden, Spielen und Relaxen. In Wyk wird in den Sommermonaten ein umfangreiches Kinder- und Jugendfreizeitprogramm angeboten. Hier ist für jeden kleinen und großen Entdecker etwas dabei - Holzschiffe basteln, Specksteine schleifen, das Watt bei einer kindgerechten Wattführung erleben oder mit dem Piratenschiff die großen Fähren entern. Auch bei regnerischem Wetter bietet Föhr viel Abwechslung für seine kleinen und großen Gäste. Besuchen Sie doch vielleicht unser Meerwasserwellenbad mit Außenbecken und Riesenrutsche oder den Kinder- und Freizeitpark Föhr, ein riesiger Indoorspielplatz. Es wird für Ihre Kinder ein unvergesslicher Urlaub!

Aber auch für Erwachsene bietet die Insel reichhaltige Möglichkeiten. Vom Sport (Segeln, Surfen, Schwimmen, Reiten, Golf und Tennis) über Kunst und Kultur bis zum »Baumelnlassen der Seele« bei ausgiebigen Spaziergängen und Wattwanderungen: Auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Meeresreiz pur

Und apropos Kur. Föhr versteht sich als ausgesprochene Kurinsel. Durch die wunderbar geschützte Lage hinter den Halligen und abgeschirmt von den Inselschwestern Sylt und Amrum, weht der Wind hier freundlicher, rollen die Wellen sachter als an den Bruchstellen der brandenden See. Auf Föhr ist das Reizklima der Nordsee besonders gut verträglich. Die Nordsee und ihre naturgegebenen Heilmittel sind pure Medizin.

Der einzigartige Cocktail, den die Natur aus Licht, Luft und Wind, aus Seewasser und Meeresaerosol zusammenmixt, ist auf Föhr besonders bekömmlich. Vor allem Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates lassen sich in dieser einzigartigen Umgebung erfolgreich lindern oder kurieren. Föhr verfügt über alle Einrichtungen der modernen Kurmittelmedizin.

Interessante Links

Inselkarte Föhr

Schauen Sie sich Föhr einmal von oben an, klicken Sie von der Satellitenansicht auf die Kartenansicht, zoomen Sie sich schon einmal auf den Strand: Inselkarte

Haus Pidder Lyng

Eigene Homepage der von uns angebotenen Ferienwohnungen im Haus Pidder Lyng.

Haus Aapelwin

Herzlich Willkommen im Haus Aapelwin. Treten Sie ein in eine Urlaubsoase der Extraklasse und geniessen Sie die schönsten Tage im Jahr in diesem exclusiven und großzügigen Haus im malerischen Inseldorf Oldsum auf Föhr.

www.aapelwin-auf-foehr.de

Aqua Föhr

Aqua Föhr das Meerwasserwellenbad: Aqua Föhr 

Museum Kunst der Westküste

Museum Kunst der Westküste: Museum

Juliane Brüggemann

Fotografie ist Leidenschaft und diese hat mich vor vielen Jahren gepackt. Bereits in meiner Jugend war mein größter Wunsch den Beruf der Fotografin ausüben zu können, was wohnortbedingt leider nicht zu verwirklichen war. Somit musste ich meine Leidenschaft anderen Tätigkeiten und Lebensabschnitten unterordnen. Jetzt fast 20 Jahre später verwirkliche ich mir meinen Jugendtraum, habe mein Equipment perfekt aufgestockt und abgestimmt, belege Fotografiekurse, stehe mit zwei anerkannten Fotografen in engen Kontakt und habe in Kürze ein Fernstudium im Bereich Fotodesign absolviert.

Meine "Aus dem Bauch Fotografie" wurde mit Wissen, Leben, Präzession und künstlerischen Aspekten gefüllt und ich arbeite täglich daran dieses noch zu verbessern. Aus jedem Portrait, jeder Architekturaufnahme, jeder Landschaftsaufnahme, jeder Sportaufnahme das "ganz Besondere" hervorzuheben und zu präsentieren habe ich mir zur Aufgabe gemacht.

Juliane Brüggemann Photographie

Kinder- und Freizeitpark Föhr

Das Kinder und Freizeitparadies auf Föhr!

  • riesige modulare Spielanlage
  • Fun-Shooter Area
  • Wellenrutsche, ewig lang
  • Soccer– und Basketballcourt
  • Trampolinanlage
  • Kletterberg
  • Tobe-/ Wabbelberg
  • Elektrofahrzeuge
  • Internet-Surfterminals
  • Billard, Tischtennis und Airhockey
  • Imbiß mit ausgewählten Speisen und Getränken